Juxlala - Linux fuer Knirpse
Kidstreff - Freispiele
Juxlala, Linux, Vorschule, Kinder, PC, Betriebssystem"JUXlala - Linux für Kinder" ist eine selbststartende CD-Rom, die speziell für Kinder ab drei Jahren konzipiert wurde. Damit können Kinder spielerisch und gefahrlos erste Erfahrungen mit den Computer sammeln. Die CD-Rom läuft unabhängig vom bereits installierten Betriebssystem und tastet persönlichen Daten nicht an.
  

Juxlala. Das ist eine Zusammenstellung von Spiel- und Lernprogrammen speziell für Kinder im Vorschulalter. Eine selbststartende Linux CD bildet die Basis für dieses Produkt, dessen Schwerpunkt in der Interfacegestaltung für diese Zielgruppe liegt. Die Programmauswahl legt den Fokus auf die lockere Vermittlung der Eingabegeräte Tastatur und Maus sowie auf Spiele, die Konzentrations- und Merkfähigkeiten der Kinder fördern. Dadurch wird ein niedrigschwelliger, altersgerechter Zugang zum Computer ermöglicht. Dies wir verstärkt durch die Tatsache, dass bei einer selbststartenden CD nichts kaputt gehen kann und das die CD, die ganz aus Freier Software besteht, uneingeschränkt kopiert und weitergegeben werden kann.
:::Freiklick:::>   JUXlala - Linux für Kinder - Info, Bestellung oder Download
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, zu einer JUXlala-CD zu kommen. Wer einen Breitband-Internet-Anschluss hat, kann die CD einfach vom Internet laden. Beachten Sie jedoch, dass die Datenmenge der CD sehr gross ist (700 MB).

Bei der Präsentation im netculturlab wird Andrea Mayr, Projektleiterin von JUX, die Zielsetzungen in technolgischer als auch pädagogischer Hinsicht erläutern und von Erfahrungen im Einsatz berichten. Juxlala ist die dritte CD des Projekts JUX, das im Auftrag der Stadt vom Verein ICE-Vienna umgesetzt wird.
:::Freiklick:::>   net culture lab
Der Vortrag findet am 29.1.2008 um 19:00 im netculturelab Dornbirn statt.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 24. Januar 2008 )