Test: Tarnkappen-Schwindelzettel
Free Trials - Freie Tests
Eidetik, Gedächtnis, Lernen, Lernpsychologie, Gehirn, Erinnern Sie sich noch an die  "Wetten-dass?"-Sendung in der es um eine verblüffende Wette eines Schachspielers ging: Er behauptete, dass er sich die Figuren-Konstellationen mehrerer Schachbretter einprägen könne. Eine kostenlose Testsoftware klärt individuelle Fähigkeiten bei einem fotografischen Gedächtnis.
  

:::Freiklick:::>    Freier Test: Verfügen Sie über ein fotografisches Gedächtnis?
Von manch einem Zeitgenossen kennt man auch die Äußerung, wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen. Nicht selten sind es auch jene Zeitgenossen mit einem exzellenten eidetischen Gedächtnis. Andere "Experten" wiederum meinen, das fotografische Gedächtnis sei ein Mythos. Nichtsdestrotz gibt es massenhaft Menschen, die in Büchern und Zeitschriften auf Anhieb die Stellen wiederfinden, die sie suchen - ohne dass sie "lesen" - und viele Lerner berichten davon, dass sie bei Prüfungen den Text förmlich von der Mitschrift ablesen könnten, wie von einem "virtuellen Schwindelzettel".
  
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 11. April 2008 )