Spielspa▀ mit Pingus - Linux & Windows
Kidstreff - Freispiele
Spielspaß mit Pingus - Linux & WindowsPingus ist eine tolles Open-Source-Spiel, dass nicht nur Linux- und Lemmings-Liebhaber gerne spielen werden. Es ist ein Open Source – Lemminge–Klon, in dem das Linux-Maskottchen TUX die vielfach besetzte Hauptrolle spielt. Für Linux-Fans allemal, aber auch mit Windows kostenlos möglich.
  

Das Spiel Lemminge entstand 1991 und das Spielprinzip ist einfach: Man versuche möglichst viele der kleinen Lemminge ins Ziel zu manövrieren, dabei ist zu beachten, dass diese einfach drauf los laufen und sollte sich ihnen ein Hindernis in den Weg stellen einfach umdrehen, kommt allerdings kein Hindernis, so laufen die kleinen Wesen einfach weiter und stürzen ab, sofern man nicht gut genug auf sie aufpasst. Ein Lemminge-Klon liegt dann vor wenn ein neues Spiel demselben Spielprinzip folgt.D as Linux-Maskottchen TUX ist ein glücklicher kleiner Pinguin, der das Logo oder Maskottchen des Betriebssystem Linux ist. Im Spiel Pingus wird er anstelle der kleinen Wesen aus dem ursprünglichen Spiel eingesetzt.

:::Freiklick:::>  Pingus – ein Open Source Game - Medienmami

Obwohl in englischer Sprache, ist es einfach zu verstehen, da für das Spiel selbst nicht sehr viele Wörter nötig sind. Lediglich bei der Einleitung, in der eine kurze Geschichte erzählt wird, sollte man der Englischen Sprache mächtig sein, doch gerade in Zusammenhang mit einem Spiel, könnte man seine Kinder vielleicht zum Englisch lernen bewegen.

Das Ziel des Spieles: Eine Gruppe kleiner Pinguine muss sicher von einem Ort zum anderen geführt werden. Dies hört sich einfach an, doch die Pinguine benötigen ständig Hilfe, indem man ihnen sagt, wann und wo sie eine Brücke bauen, ein Loch graben oder ihren Fallschirm verwenden müssen. Dazu steht in jedem Level eine begrenzte Anzahl von Fähigkeiten, wie Graben, Springen oder Stehenbleiben zur Verfügung, um das Spiel allerdings gewinnen zu können muss sparsam und wohlüberlegt mit diesen Fähigkeiten umgegangen werden.