Weltzeituhr - Alle Zeitzonen der Welt für die Urlaubsplanung
Free Abaki - Freie Online-Rechner
Weltzeituhr - Alle Zeitzonen der Welt für die UrlaubsplanungEin Tag ist genau 23 Stunden, 56 Minuten und 4 Sekunden lang. Dies entspricht einer Umdrehung der Erde um sich selbst. Dabei steht die Sonne in jedem Moment irgendwo auf der Erde senkrecht am Himmel. In unserem Sommer ist dies auf der Nordhalbkugel, in unserem Winter auf der Südhalbkugel.
 

Zeitzonen. Dabei ist es nicht immer dort genau 12 Uhr, wo die Sonne im Zenit steht. Dies liegt daran, dass sich jedes Land die Zeitzone, in der es liegt, selbst aussuchen kann. So gibt es beispielsweise im riesigen China nur eine einzige Zeitzone.

:::Freiklick:::>   Weltzeituhr - alle Zeitzonen der Welt

Sommerzeit. Die Sommerzeit wurde in verschiedenen Ländern zu sehr unterschiedlichen Zeiten eingeführt. In der EU gilt vom letzten Sonntag im März bis zum letzten Sonntag im Oktober die Sommerzeit. Hierbei wird eine Stunde zur normalen Uhrzeit addiert.
Sinn der Sache war es, Strom zu sparen. Das mit dem Stromsparen funktioniert zwar nicht, aber die Sommerzeit wurde beibehalten.

Schaltjahr.
Ein Jahr (der Umlauf der Erde um die Sonne) ist 365 Tage, 5 Stunden, 48 Minuten und 47 Sekunden lang. Da dies etwas unpraktisch ist, wurde ein normales Jahr auf 365 Tage und ein Schaltjahr auf 366 Tage festgelegt. Ein Schaltjahr ist alle 4 Jahre, alle 100 Jahre allerdings nicht und dann alle 400 Jahre doch. Daher war 2000 ein Schaltjahr, 1900 nicht.


 

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 3. Juli 2008 )