FreE-Book: Web 2.0 in Marketing & PR
Rat + Tatsachen - KMU + Wirtschaft

PR + MarketingLaut einer Studie, der britischen PR-Agentur Inferno Communications durchgeführt hat, ist die Hälfte der befragten Unternehmen (300 britische Unternehmen mit mehr als 250 Angestellten) im Bereich Blogs aktiv. Entweder unterhalten sie eigene Corporate Blogs oder ermutigen ihre Mitarbeiter, in Blogs zu kommentieren.
 


KMUs + Zivilgesellschaft. Trotz der Selbstverständlichkeit, mit der Blogs von britischen Unternehmen als Kommunikationswerkzeuge angesehen werden, sollte man sich jedoch im Klaren sein, dass Blogs weder ein Allheilmittel, noch zwangsläufig für jedes Unternehmen geeignet sind. Es wäre jedoch für viele  Unternehmen mit Sicherheit von Vorteil, Blogs ernsthaft als einen Baustein ihres Kommunikationsmixes in Erwägung zu ziehen. Aber auch in der Zivilgesellschaft und den demokratisch verfassten Organisationen ist Web 2.0 PR noch nicht überall angekommen.
:::Freiklick:::>  Web 2.0 in Marketing & PR - eBook 8,8 MB  
Inhalte

    * Start: Wozu Web 2.0 in Marketing und PR?
    * Marketing: Einsatz im Marketing - Web 2.0 praktisch
    * PR: Public Relations neu? Pressearbeit & Co ausgeleuchtet
    * Tools: Werkzeug-Palette - was Ihnen zur Verfügung steht
    * Mehr: Info-Quellen und Seminare

eC  
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 1. August 2009 )