Berkeley -Vorlesungen auf YouTube - Studiengebühren ade?
ElternCafé - Missing Link
Berkeley, Open Source, Audimax, Open CourseWissenschaft geht Open Course! Die Universität Berkeley hat mit einem neuen digitalen Angebot auf YouTube die Zeichen der Zeit erkannt und sich der wissbegierigen Internet-Community geöffnet. Die Führung der Universität erhofft sich so eine breitere Öffentlichkeit und nutzvolle Kommentare der YouTube-Studenten.
  

Open Audimax.  Wozu noch Studiengebühren. Die Universität Berkley – die sonst mit bahnbrechenden Forschungsergebnissen ihres prominenten Wissenschaftlerstabes, wie dem Philosoph John Searle, der Feministin Judith Butler und sieben Nobelpreisträgern von sich reden macht – bietet freie Unterrichtseinheiten auf YouTube an.
:::Freiklick:::>   YouTube - Berkeley (University of California)        
Studiengebühren sparen. Wer sich so quasi im Wohnzimmer weiterbilden will oder auch nur Studiengebühren sparen muss, kann auf hunderte Stunden an Vorlesungen zurückgreifen. Neun Komplettkurse zu den Themen wie Biologie, Chemie aber auch zu der Benutzung von Suchmaschinen oder Konfliktforschung stehen zur kostenlosen Verfügung. Das Angebot zur freien Bildung ist ein voller Erfolg, jede Unterrichtseinheit wurde schon tausendfach "konsumiert".
:::Freiklick:::>  Universität Berkeley - University of California