Coole Schule
Kidstreff - Ratsachen
SchülerInnenmitbestimmungDer  österreichweit tätige und überparteiliche SchülerInnenverein wurde im Oktober 2003 beim ersten  Österreichischen Kinderkongress in Graz gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die (fehlende) SchülerInnenmitbestimmung in der Schule und der Bildungspolitik zu stärken.
 

:::Freiklick:::>   ÜBERPARTEILICHER SCHÜLER/INNENVEREIN "COOLE SCHULE "
Insbesondere die Interessen von Pflicht- und UnterstufenschülerInnen, die derzeit keine Interessensvertretungen haben, sind dem Verein ein Anliegen. Für ihr Engagement wurde die Coole Schule im November 2004 mit dem 1. Kinderrechtepreis "TrauDi" ausgezeichnet.

:::Freiklick:::>   Coole Schule zu Schulgipfel: "Ein klares JA zu den neuen Mittelschulen"  

  

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 22. Juli 2008 )