Freiland
My :::HOME::: is my castle.
Gedanken sind FREI.
HEIMAT ist kein Ort.
WISSEN ist Macht.
Offene TERMINE
FreiBLOGGER
:::SUCHEN:::
Freiraum
Jugend Treff
Förder Zone
Kids Corner
Eltern Café
Freibeuter
Vernetzte Ges(ch)ichtspunkte
Freie Nachschlagewerke
Freies Online-Lernen
Free Cooking Area
Freihandbücherei
Freier Ratschlag
Freie Ohren
Free Abaki
Free Trials
Freiräume
Freeware
Freilager
Freiblick
Lexikon
A-Z
Freiklick
(AGI) Kontakt - Impressum
Administrator
Freigänger
Top 50


Designed by:
Free Wordpress themes Joomla Templates
Cheap hosting services
Arbeitsrecht: Arbeitszeit & Ruhezeit PDF Drucken E-Mail
Rat + Tatsachen - Arbeitnehmer
Normalarbeitszeit, Ruhe-Pausen, Wochenendruhe, Wochenruhe, Feiertagsruhe, Ersatzruhe, Reisezeit, Rufbereitschaft, Entgelt für Feiertagsruhe oder ErsatzruheUnter Arbeitszeit versteht man die Zeit vom Beginn bis zum Ende der Arbeit mit Ausnahme der Ruhepausen.Das Gesetz geht von einer Normalarbeitszeit von 8 Stunden pro Tag bzw 40 Stunden pro Woche aus. Viele Kollektivverträge sehen jedoch eine verkürzte Normalarbeitszeit (z.B. 38,5 Wochenstunden) vor.
  

Arbeitstag. Auch bezüglich der Verteilung der Wochenarbeitszeit auf die einzelnen Arbeitstage gibt es viele Ausnahmen. Zum Beispiel ist eine tägliche Normalarbeitszeit von neun Stunden erlaubt, wenn dadurch eine verlängerte Wochen(end)ruhe erreicht wird ("kurzer Freitag"). Außerdem darf in Zusammenhang mit der Einarbeitung von "Fenstertagen" die tägliche Normalarbeitszeit während eines Zeitraums von 7 Wochen zehn Stunden pro Tag betragen.
:::Freiklick:::>   AK-Wien: Arbeitszeit & Ruhezeit  
Fragen über Fragen. Aber damit sind beileibe nicht alle Fragen zur Arbeitszeit beantwortet. Arbeitszeit berührt auch das Feiertagsrecht. Und Hand aufs Herz: Wissen Sie, ob sie am 24. oder am 31. Dezember arbeiten müss(t)en und ob der Dienstgeber diese Tage auch ohne Arbeit bezahlen muss? Die FAQs zum Thema Arbeitszeit und Ruhezeit der Wiener Arbeiterkammer verschaffen Übersicht, etwa zu den Themen:

Normalarbeitszeit
Ausnahmen
Einteilung
Ruhe-Pausen
Wochenendruhe
Wochenruhe
Feiertagsruhe
Ersatzruhe
Reisezeit
Rufbereitschaft
Entgelt für Feiertagsruhe oder Ersatzruhe
Sind der 24.12. und der 31.12. Feiertage?
Was gilt für den 25.12., 26.12., 1.1. sowie den 6.1.?

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 26. Juni 2008 )
 
< zurück   weiter >

http://freiklick.at powered by Joomla