Freiland
My :::HOME::: is my castle.
Gedanken sind FREI.
HEIMAT ist kein Ort.
WISSEN ist Macht.
Offene TERMINE
FreiBLOGGER
:::SUCHEN:::
Freiraum
Jugend Treff
Förder Zone
Kids Corner
Eltern Café
Freibeuter
Vernetzte Ges(ch)ichtspunkte
Freie Nachschlagewerke
Freies Online-Lernen
Free Cooking Area
Freihandbücherei
Freier Ratschlag
Freie Ohren
Free Abaki
Free Trials
Freiräume
Freeware
Freilager
Freiblick
Lexikon
A-Z
Freiklick
(AGI) Kontakt - Impressum
Administrator
Freigänger
Aktuell 8 Gäste online
Top 50


Designed by:
Free Wordpress themes Joomla Templates
Cheap hosting services
Fachsprache: Seemannsbegriffe PDF Drucken E-Mail
Freie Nachschlagewerke - Sprachen: Deutsch
Seemannsgarn, Seemannssprache, Signale, Zeichen, Ein "Kleines Seemannslexikon" gibt Auskunft über den wesentlichen Inhalt einer Fachsprache. Die Bedeutung des Lexikons liegt vielleicht weniger für sonntägliche Schlauchboottouristen, sondern vielmehr für das Nachschlagen von selten gehörten Begriffen und Analogien, die den allgemeinen Lexika gerne fehlen.
  

:::Freiklick:::> Kleines Seemannslexik

Fachsprache. Zur Not kann man schon einmal auch das sonst verwendete Wort "abwracken" verstehen und wenn jemand "abgetakelt" erscheint, dann ist Mitleid angesagt. Der Wassersportler wird auch noch mit Achtern etwas anfangen können, aber was sind schon Achtergäste? Es ist also ein wirkliches Fachlexikon und kein Seemansgarn und erleichtert nicht nur das Verstehen oder Übersetzen von Fachtexten, sondern auch das Verständnis von in die Alltagssprache eingegangenen Begriffen wie auch literarischer (Seemanns-)Texte, etwa Hermann Melville's Moby Dick.
  
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 8. April 2008 )
 
< zurück   weiter >

http://freiklick.at powered by Joomla