Freiland
My :::HOME::: is my castle.
Gedanken sind FREI.
HEIMAT ist kein Ort.
WISSEN ist Macht.
Offene TERMINE
FreiBLOGGER
:::SUCHEN:::
Freiraum
Jugend Treff
Förder Zone
Kids Corner
Eltern Café
Freibeuter
Vernetzte Ges(ch)ichtspunkte
Freie Nachschlagewerke
Freies Online-Lernen
Free Cooking Area
Freihandbücherei
Freier Ratschlag
Freie Ohren
Free Abaki
Free Trials
Freiräume
Freeware
Freilager
Freiblick
Lexikon
A-Z
Freiklick
(AGI) Kontakt - Impressum
Administrator
Freigänger
Top 50


Designed by:
Free Wordpress themes Joomla Templates
Cheap hosting services
Gen-Dopping: Die Mutanten greifen an PDF Drucken E-Mail
Gedanken sind ::: FREI. ::: - Fundamt
Gen-Doping, Doping, Penking, Olympiade, Kraft, Sauerstoff und NährstoffeFischmenschen, die mit Schwimmhäuten zwischen den Fingern das Wasser durchpflügen. Gladiatoren, die mit Megamuskeln ausgerüstet aufeinander eindreschen. Wunderläufer, die weiter laufen, als die Beine sie eigentlich tragen würden. Womöglich laufen die ersten schon in Peking in die Sportarenen ein.
  

 :::Freiklick:::>  Die Mutanten greifen an

Nur sind die Mutanten in der Realität nicht so auffällig wie die Cyborgs und Zentauren. Es werden Athleten sein, die aussehen wie Menschen, aber ihre Leistungsfähigkeit ist übermenschlich. Denn sie sind genetisch manipuliert. Gendoping, so befürchten die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) und das Internationale Olympische Komitee, ist die nächste und womöglich grösste Bedrohung für den Sport. "Ob Gendoping bereits angewendet wird, weiss niemand", sagt Theodore Friedmann, Direktor des Gentherapie-Programms an der University of California San Diego und Leiter des Gendoping-Ausschusses der Wada. "Aber früher oder später wird es geschehen."

 


 

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 26. Juli 2008 )
 
< zurück   weiter >

http://freiklick.at powered by Joomla