Freiland
My :::HOME::: is my castle.
Gedanken sind FREI.
HEIMAT ist kein Ort.
WISSEN ist Macht.
Offene TERMINE
FreiBLOGGER
:::SUCHEN:::
Freiraum
Jugend Treff
Förder Zone
Kids Corner
Eltern Café
Freibeuter
Vernetzte Ges(ch)ichtspunkte
Freie Nachschlagewerke
Freies Online-Lernen
Free Cooking Area
Freihandbücherei
Freier Ratschlag
Freie Ohren
Free Abaki
Free Trials
Freiräume
Freeware
Freilager
Freiblick
Lexikon
A-Z
Freiklick
(AGI) Kontakt - Impressum
Administrator
Freigänger
Aktuell 8 Gäste online
Top 50


Designed by:
Free Wordpress themes Joomla Templates
Cheap hosting services
Grammis - Deutsche Grammatik Online PDF Drucken E-Mail
Freie Nachschlagewerke - Sprachen: Deutsch
Grammis - Deutsche Grammatik OnlineGrammis ist sicher auch ein terminoligisches  "Nachschlagewerk" doch als ein "Projekt des Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim, hat es auch zum Ziel, die ach so trockene, oft schwer verständliche deutsche Grammatik leichter zugänglich und, soweit möglich, unterhaltsam und interessant zu machen".
  

Ob dieses Ziele´"leichter zugänglich und, soweit möglich, unterhaltsam und interessant zu machen" wirklich gelungen sind oder überhaupt gelingen können, sei dahingestellt. Jedenfalls ist es umfänglich und online, damit theoretisch jedermann zugänglich. 

:::Freiklick:::>  Grammis - Grammatisches Informationssystem

Grammatikstudien bleiben für die meisten ein hartes Brot und sind nicht zufällig wenig beliebt. Hier setzt aber grammis auch an und will gleich eine ganze Reihe von Orientierungshilfen bieten:

* einen multimedialen Hypertext Systematische Grammatik, der zur Grundlegung systematischer Grammatikkenntnisse durchgearbeitet werden kann, ohne Lerner gleich mit allen Feinheiten fachinterner Diskussion zu konfrontieren. Wer dabei feststellt, dass ihm das noch nicht genügt, findet punktuell vertiefende Informationen
* ein Terminologisches Wörterbuch, das Kurzinformationen und Beispiele zu Fachbegriffen bereitstellt, die in grammis verwendet werden, und sogar noch einiges mehr an gängiger Terminologie erklärt
* ein Grammatisches Wörterbuch, das speziell zu sog. Funktionswörtern (weil, vor, sehr, sogar u. dgl.) und Affixen (ver-, Ultra-, -heit, -bold u. dgl.) grammatisch bedeutsame Informationen aufführt und über Links mit einschlägigen Informationseinheiten der systematischen Grammatik verbindet. Dadurch wird eine wortbasierte Suche möglich. So lassen sich etwa ausgehend von damit oder weil Informationen zur Wortstellung in subordinierten Sätzen auffinden, auch wenn man nicht recht weiß, wie das Problem zu formulieren wäre
* eine Grammatische Bibliografie, die Interessierten weiterhelfen kann, wenn sie ihr Wissen vertiefen wollen
* eine Grammatik in Fragen und Antworten, in der in kurzen, allgemein verständlichen Texten grammatische Fragen beantwortet werden, wie sie sich jedem beim Verfassen von Texten und beim reflektierten Sprechen stellen


Derzeit umfasst das Angebot sechs inhaltliche Komponenten mit insgesamt mehreren tausend Hypertexteinheiten. Kernstücke sind die Systematische Grammatik sowie die Grammatik in Fragen und Antworten. In diesen Komponenten wird versucht, ein Gesamtbild der Grammatik der deutschen Gegenwartssprache zu entwerfen. Die verwendeten Fachtermini erläutert ein Terminologisches Wörterbuch; das Grammatische Wörterbuch liefert Spezialinformationen zu Funktionswörtern wie Präpositionen und Konnektoren, darüber hinaus zu Affixen und ausgewählten Verben. Abgerundet wird das System durch die Grammatische Bibliografie, die eine differenzierte Literaturrecherche in der Bibliographie zur deutschen Grammatik (BDG) ermöglicht, sowie eine für die erweiterte Suche konzipierte Grammatische Ontologie.


Inka
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 25. August 2010 )
 
< zurück   weiter >

http://freiklick.at powered by Joomla