Freiland
My :::HOME::: is my castle.
Gedanken sind FREI.
HEIMAT ist kein Ort.
WISSEN ist Macht.
Offene TERMINE
FreiBLOGGER
:::SUCHEN:::
Freiraum
Jugend Treff
Förder Zone
Kids Corner
Eltern Café
Freibeuter
Vernetzte Ges(ch)ichtspunkte
Freie Nachschlagewerke
Freies Online-Lernen
Free Cooking Area
Freihandbücherei
Freier Ratschlag
Freie Ohren
Free Abaki
Free Trials
Freiräume
Freeware
Freilager
Freiblick
Lexikon
A-Z
Freiklick
(AGI) Kontakt - Impressum
Administrator
Freigänger
Top 50


Designed by:
Free Wordpress themes Joomla Templates
Cheap hosting services
FreE-Paper: Sozialberatung im Internet PDF Drucken E-Mail
Freihandbücherei - Free Papers
Onlineberatung, Praxisvermittlung, Helpchat, Sozialarbeit, Noch hat das Thema der Onlineberatung in der Sozialen Arbeit noch wenig Verankerung gefunden, weder in der Ausbildung der Berater und Sozialarbeiter und auch nicht in der Beratungsliteratur. Dies obwohl in der Praxis die "Help-Chat" Angebote täglich zunehmen. Ein Zukunftsthema für Socialworker?
 

Vor dem Hintergrund dieser Mängellage sind der Ansatz und die Er-gebnisse des Projekts „Sozialber@tung im Internet“ zu sehen. Es stellt den Versuch dar, im Rahmen der Hochschulausbildung zusammen mit der Praxis Erfahrungen im Aufbau und der Realisierung einer Onlineberatung auf dem Feld der Sozialberatung zu sammeln.
Erfahrungen aus dem Studienprojekt "Sozialber@tung im Internet" am Fachbereich Sozialpädagogik der FH Darmstadt
Hans-Joachim Gehrmann, Stefanie Dreyer, Rebekka Höly, Melanie Mohr,
ChristinPatitz u. Manuel Rühl

Die Erfahrungen des Projekts der FH Darmstadt zeigen nicht nur Möglichkeiten auf, wie eine Onlineberatung konkret vor Ort auf - und ausgebaut werden kann, sondern machen auch deutlich, dass durch eine dialogische Zusammenarbeit von Studierenden und erfahrenen professionellen Beratern eine Situation geschaffen wird, die für beide Seiten Vorteile mit sich bringt.

Im Paper wird ein Projekt der FH Darmstadt vorgestellt, wo im Rahmen der Hochschulausbildung Online-beratung auf dem Feld der Sozialberatung durchgeführt wird. Ein Hauptziel dieses Projektes war es, zusammen mit professionellen Beratern, denen ebenso wie den Studierenden die Onlineberatung bis dahin noch fremd war, gemeinsam Erfahrungen im Aufbau und dem Ausbau eines Onlineberatungsangebotes zu sammeln. Studenten beschreiben weiters ihre Erfahrungen in den verschiedenen Feldern von Onlineberatung. Statistische Daten ergänzen die reflektierten Einblicke und ermöglichen so einen differenzierten Einblick in den Arbeitsalltag einer Onlineberatungsstelle.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 2. Juni 2009 )
 
< zurück   weiter >

http://freiklick.at powered by Joomla