Freiland
My :::HOME::: is my castle.
Gedanken sind FREI.
HEIMAT ist kein Ort.
WISSEN ist Macht.
Offene TERMINE
FreiBLOGGER
:::SUCHEN:::
Freiraum
Jugend Treff
Förder Zone
Kids Corner
Eltern Café
Freibeuter
Vernetzte Ges(ch)ichtspunkte
Freie Nachschlagewerke
Freies Online-Lernen
Free Cooking Area
Freihandbücherei
Freier Ratschlag
Freie Ohren
Free Abaki
Free Trials
Freiräume
Freeware
Freilager
Freiblick
Lexikon
A-Z
Freiklick
(AGI) Kontakt - Impressum
Administrator
Freigänger
Aktuell 8 Gäste online
Top 50


Designed by:
Free Wordpress themes Joomla Templates
Cheap hosting services
Der IPCC - Klimabericht in deutscher Kurzfassung PDF Drucken E-Mail
Freilager - Ökologie
 Klima, Ökologie, Regierungen, Uno, Klimabericht, Climate Change 2007, Der zweite Bericht des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) wurde am 6. April 2007 in Brüssel veröffentlicht. "Climate Change 2007: Impacts, Adaptation and Vulnerability" liefert eine umfangreiche Analyse, wie sich der Klimawandel auf Ökosysteme und Gesellschaft auswirkt, welche Auswirkungen zukünftig zu erwarten sind.
  

:::Freiklick:::>    Kernaussagen IPCC-Bericht (PDF, 68 kb)
Das IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) wurde 1988 von der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) zusammen mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) ins Leben gerufen.  "Climate Change 2007: Impacts, Adaptation and Vulnerability" liefert eine umfangreiche Analyse, wie sich der Klimawandel auf Ökosysteme und Gesellschaft auswirkt, welche Auswirkungen zukünftig zu erwarten sind und welche Effekte mit  Anpassung und Emissionsminderungen erreicht werden können.

Das IPCC fasst die Ergebnisse der Forschung aus verschiedenen Disziplinen in den IPCC Assessment-Reports zusammen. Darüber hinaus entwickelt das IPCC in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen standardisierte Methodologien, beispielsweise zur Erhebung von Emissionsdaten, in den einzelnen Ländern (IPCC Guidelines for National Greenhouse Gas Inventories, zusammen mit OECD und IEA).
:::Freiklick:::>    IPCC Short Summary  (PDF, 79 kb)
Aufgaben des IPCC:
- Darstellung des aktuellen Wissensstandes zu den unterschiedlichen Aspekten der Klimaproblematik
- Abschätzung der Folgen von Klimaänderungen für Umwelt und Gesellschaft
- Formulierung realistischer Vermeidungs- oder Anpassungsstrategie
- Förderung der Teilnahme von Entwicklungs- und Schwellenländern an den IPCC Aktivitäten
:::Freiklick:::>    Website IPCC
Seit 1997 ist das IPCC in drei Arbeitsgruppen unterteilt:
- Arbeitsgruppe I: beschäftigt sich mit den wissenschaftlichen Aspekten des Klimasystems
- Arbeitsgruppe II: beschäftigt sich mit den Folgen und Auswirkungen des Klimawandels
- Arbeitsgruppe III: ist für die sozio-ökonomischen Implikationen von Klimafolgen und solche der Anpassung an diese Folgen sowie der Vermeidungsmaßnahmen und für mögliche Strategien zur Reaktion auf das Problem des Klimawandels (Response Strategies) zuständig.

 
weiter >

http://freiklick.at powered by Joomla