Freiland
My :::HOME::: is my castle.
Gedanken sind FREI.
HEIMAT ist kein Ort.
WISSEN ist Macht.
Offene TERMINE
FreiBLOGGER
:::SUCHEN:::
Freiraum
Jugend Treff
Förder Zone
Kids Corner
Eltern Café
Freibeuter
Vernetzte Ges(ch)ichtspunkte
Freie Nachschlagewerke
Freies Online-Lernen
Free Cooking Area
Freihandbücherei
Freier Ratschlag
Freie Ohren
Free Abaki
Free Trials
Freiräume
Freeware
Freilager
Freiblick
Lexikon
A-Z
Freiklick
(AGI) Kontakt - Impressum
Administrator
Freigänger
Aktuell 8 Gäste online
Top 50


Designed by:
Free Wordpress themes Joomla Templates
Cheap hosting services

Wenn ein Buch und ein Kopf zusammenstoßen und es klingt hohl, ist das allemal im Buch?
Georg Christoph Lichtenberg



FreE-Book: Mag. Andreas Soller - Erinnerungsorte in der Massenkultur PDF Drucken E-Mail
FreE Books
FreE-Book: Erinnerungsorte in der Massenkultur Textuell und fotografisch wird der Bedeutung von Erinnerungsorten und ihrer Konstruktion aufgespürt und werden diese Orte kritisch im Blick auf die (Massen)gesellschaft betrachtet. Erinnerung ist ohne Vergessen nicht möglich. Als Beispiel dient die Berliner Mauer. Den Abschluss des Buches bildet ein Fotoessay.
 
weiter …
 
FreE-Book & Audio-Book: "Austromarxismus - Gestern und heute" PDF Drucken E-Mail
FreE Books
 Otto Bauer, Austromarxismus, KPÖ, Sozialismus, Sozialdemokratie, Wirtschaft, Free Goodies, FreE Books, FreE-Book & Audio-Book:  "Austromarxismus - Gestern und heute"Der Austromarxismus entstand in der Habsburgermonarchie als bedeutende Strömung der  Sozialdemokratie. Er bestimmte die Strategie und Taktik dieser Arbeiterpartei bis weit in die Erste Republik. Ihr Vordenker war Otto Bauer und wurde vielerorts als "Dritter Weg" gepriesen.
  
weiter …
 
Johann Gottfried von Herder: Plastik. PDF Drucken E-Mail
Freie Retrodigitalisate
Herder, Plastik. Skulptur, Malerei, Herders "Plastik. Einige Wahrnehmungen über Form und Gestalt aus Pygmalions bildendem Traume", Riga 1778  ist auf den Seiten der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg digitalisiert online. Herder hält Malerei abwertend nur für "Oberflächenkunst" und Traum, die Skulptur hingegen für Wirklichkeit.
  
weiter …
 
Virtuelle Fachbibliothek Biologie PDF Drucken E-Mail
Virtuelle Bibliotheken
Virtuelle Fachbibliothek BiologieVifabio, die Virtuelle Fachbibliothek Biologie der Universität Frankfurt, ist seit Ende März 2008 im Web erreichbar. Der Virtuelle Katalog weist nicht nur Bücher und Zeitschriftentitel nach, sondern auch eine ständig anwachsende Zahl biologischer Aufsätze und ermöglicht oft direkten Zugang.
  
weiter …
 
FreE-Book: Kleine Philosophie der Skulptur PDF Drucken E-Mail
FreE Books
Skulptur, Venus, Philosophie, WillendorfSkulpturen nehmen Raum ein und weg. Das Dargestellte oder Abgebildete ist nicht im imaginären Raum wie bei einem Gemälde, sondern im realen Raum, in dem Raum, den die Skulptur einnimmt. In gewisser Weise sind Darstellung und Dargestelltes identisch: Beides sind konkrete raumerfüllende Objekte.
  
weiter …
 
FreE-Book: Historie der Schallaufzeichnung PDF Drucken E-Mail
FreE Books
Schallaufzeichnung, Tonaufzeichnung, Wort, Gesang, Klänge, Geräusche, Schall, Edison, Die Historie, die anlässlich des 50jährigen Bestehens des Deutschen Rundfukarchivs von einem langjährigen Mitabeiter der Tontechnik zusammengestellt wurde, bietet einen detaillierten Einblick in die Stadien der Schallspeicherung. Die Entwicklung reicht vom Nadel- über den Magnet- und Lichtton bis zur digitalen Aufzeichnung.
  
weiter …
 
Militärgeschichte aus der Perspektive des Weglaufens PDF Drucken E-Mail
Free Papers
Militärgeschichte aus der Perspektive des WeglaufensDer in Kopenhagen lehrende Soziologe Henning Eichberg hat in der Zeitschrift zur Erforschung des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit,  (Duncker & Humblot Heft 3/2000) seine Untersuchung über "Desertion zwischen Individualisierung, Zivilgesellschaft, Macht und Markt" veröffentlicht.
  
weiter …
 
FreE-Book: Arthur Achleitner: Celsissimus. Salzburger Roman (1900) PDF Drucken E-Mail
FreE Books
Wolf Dietrich Raithenau, Salzburg, Erzbischof Historischer Roman, Der Stoff aus dem Romane sind: Am 2. März 1587 wurde der "Vorarlberger"- geboren auf Schloß Hofen in Lochau - Wolf Dietrich von Raitenau neuer Erzbischof von Salzburg. Seine Lebensgefährtin Salome Alt schenkte ihm fünfzehn Kinder.  Sein Vetter Markus Sittikus von Hohenems sperrt ihn auf der Festung Hohensalzburg ein.
  
weiter …
 
Handbuch Kultur & Geschichte der Roma PDF Drucken E-Mail
FreE Books
Roma, Sinti, Romani, Rombase Pädagogik ist eine Handreichung für LehrerInnen, Roma-MediatorInnen und alle anderen Interessierten an Geschichte und Kultur der Roma - einer Europäischen Nation ohne eigenen Staat. Das Handbuch bietet in Form von Impulsartikeln einen Überblick über die Inhalte der Kulturdokumentation.
  
 
weiter …
 
Digital: Karlsruher Tulpenbuch PDF Drucken E-Mail
Freie Retrodigitalisate
Boerse, Derivathandel, Zinsen, Optionen, Aktien, Gold, Devisen, WertpapiereUm die schöne Tulpe - ursprünglich beheimatet in Anatoliens Bergen, rankt sich eine der bekanntesten Finanzkrisen der Geschichte: Der erste "Börsencrash", die holländische Tulpenzwiebel-Hausse der Jahre 1634 bis 1637.  Am 7. Februar 1637 krachte der Markt zusammen, die Preise fielen um 95 Prozent.
  
weiter …
 
FreE-Book: Herbert Marcuse - Repressive Toleranz PDF Drucken E-Mail
FreE Books
1968, Soziologie, Marxismus, Frankfurter Schule, Neue Linke, FreE-Book: Herbert Marcuse - Repressive ToleranzZitat:   "... Wenn Toleranz in erster Linie dem Schutz und der Erhaltung einer repressiven Gesellschaft dient, wenn sie dazu herhält, die Opposition zu neutralisieren und die Menschen gegen andere und bessere Lebensformen immun zu machen, dann ist Toleranz pervertiert worden. ..."
  
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 11 von 134

http://freiklick.at powered by Joomla