Freiland
My :::HOME::: is my castle.
Gedanken sind FREI.
HEIMAT ist kein Ort.
WISSEN ist Macht.
Offene TERMINE
FreiBLOGGER
:::SUCHEN:::
Freiraum
Jugend Treff
Förder Zone
Kids Corner
Eltern Café
Freibeuter
Vernetzte Ges(ch)ichtspunkte
Freie Nachschlagewerke
Freies Online-Lernen
Free Cooking Area
Freihandbücherei
Freier Ratschlag
Freie Ohren
Free Abaki
Free Trials
Freiräume
Freeware
Freilager
Freiblick
Lexikon
A-Z
Freiklick
(AGI) Kontakt - Impressum
Administrator
Freigänger
Aktuell 1 Gast online
Top 50


Designed by:
Free Wordpress themes Joomla Templates
Cheap hosting services
Freier Ratschlag
Arbeitsrecht: Arbeitszeit & Ruhezeit PDF Drucken E-Mail
Arbeitnehmer
Normalarbeitszeit, Ruhe-Pausen, Wochenendruhe, Wochenruhe, Feiertagsruhe, Ersatzruhe, Reisezeit, Rufbereitschaft, Entgelt für Feiertagsruhe oder ErsatzruheUnter Arbeitszeit versteht man die Zeit vom Beginn bis zum Ende der Arbeit mit Ausnahme der Ruhepausen.Das Gesetz geht von einer Normalarbeitszeit von 8 Stunden pro Tag bzw 40 Stunden pro Woche aus. Viele Kollektivverträge sehen jedoch eine verkürzte Normalarbeitszeit (z.B. 38,5 Wochenstunden) vor.
  
weiter …
 
Zehn Tipps zur sicheren Internet-Nutzung in Unternehmen PDF Drucken E-Mail
KMU + Wirtschaft
Zehn Tipps zur sicheren Internet-Nutzung in Unternehmen,  Viren, Spam, Datensicherung, Hacking, E-Commerce,  IT-Sicherheit, Saferinternet.at ist mit Unterstützung Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit die zentrale Ansprechstelle zu Fragen der sicheren Internet-Nutzung. Viren, Spam, Datensicherung, Hacking sind nur einige von vielen Sicherheitsthemen, die für KMUs mindestens so relevant sind wie für große Unternehmen.
  
weiter …
 
iRights.info erhält .INFO-Award 2008 PDF Drucken E-Mail
Verbraucher
Urheberrecht, Piraterei, Raubkopie, Piraten Partei, iRights.info hat im Wettbewerb um den .INFO-Award für die beste .INFO-Website aus Deutschland, Österreich und der Schweiz das Rennen gemacht! Das Urheberrechtsportal gewann vor GPS-tour.info und wilderkaiser. Die Redaktion darf sich über eine Siegerprämie in Höhe von 10.000 Euro freuen.
  
weiter …
 
Studieren im grenznahen Ausland: Stipendien erhöht PDF Drucken E-Mail
Schule und Studium
Stipendien Vorarlberg vergibt an Studierende an einer Fachhochschule, Hochschule bzw. Universität im benachbarten schweizerischen, liechtensteinischen oder deutschen Grenzraum das Stipendium der Dr. Otto-Ender-Studienstiftung. Das Höchststipendium wurde mit Beginn des Studienjahres 2007/08 auf 2.000 Euro je Jahr erhöht.
  
weiter …
 
Musterbriefe - Konsumentenschutz PDF Drucken E-Mail
Verbraucher
Reklamation eines (Bau)MangelsDie Arbeiterkammer Wien bietet auf ihrer Website eine Reihe von Musterbriefen mit denen Verbraucher ihre Recht geltend machen oder sichern können. Dazu auch entsprechene Hilfen zu Handy- und Internetreklamationen.  Eine Seite die man sich merken/bookmarken sollte.
 
weiter …
 
Wegweiser durch die digitale Welt PDF Drucken E-Mail
Senioren
Senioren, Ratgeber, Wegweiser, Internet, Web, Online-Shop, Die deutsche Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO e.V.) stellt eine an ältere Bürgerinnen und Bürger gerichtete Broschüre auch als PDF bereit. Auf 80 Seiten wurden grundsätzliche Tipps zum Einstieg in der Internet und zur Nutzung eines Windows-Rechners kurz, klar und verständlich erläutert.
  
weiter …
 
Online Bankenrechner für Girokonto, Sparbücher, Kredite und Sparzinsen PDF Drucken E-Mail
Verbraucher
 Bankenrechner, Bankenrechner, Girokonto, Sparbücher, Kredite und SparzinsenZwar gut für SparerInnen, aber schlecht für KreditnehmerInnen, wenn die Zinsen steigen. Wer sich einen Kredit aufnehmen will, sollte unbedingt Zinsen und Spesen vergleichen, das zahlt sich aus! Hilfreiches Tool sind dafür der Bankenrechner und Checklisten der servicefreudigen AK-Wien.

weiter …
 
Sachwalterrecht PDF Drucken E-Mail
Rechte in besonderen Lebenslagen
 Sachwalter, Betreuung, Beratung, Altenheim, Pflegeheim, Psaychische Erkrankung, 2006 wurde vom Österreichischen Parlament eine Reform des Sachwalterrechts (1984) beschlossen, die mit 1. Juli 2007 in Kraft getreten ist.  Ziel war dabei, dem starken Anstieg der Sachwalterschaften gegenzusteuern und den persönlichen Kontakt zu Betroffenen zu intensivieren, deren Autonomie zu erhöhen.
 
weiter …
 
Wohnbeihilfe in Vorarlberg PDF Drucken E-Mail
Wohnen
 Bezieher von Wohnbeihilfe bekommen seit 1. Jänner 2007 endlich wieder mehr Geld. Nun werden in Vorarlberg zudem die Betriebskosten mit maximal einem Euro pro Quadratmeter in die Berechnung der Wohnbeihilfe mit einfließen. Derzeit erhalten rund 7500 Vorarlberger BürgerInnen Wohnbeihilfe. 
 
weiter …
 
Mustervorsorgevollmacht PDF Drucken E-Mail
Rechte in besonderen Lebenslagen
 Lebensversicherung, Erbschaft, Gesundheit, Sachwalter, Vollmacht, Handlungs- und Geschäftsfähigkeit, Rente, Pension, Ein Sachwalter wird meist erst im Falle des Verlustes der Entscheidungsfähigkeit bestellt. Mit einer Vorsorgevollmacht kann eine Person schon vor dem Verlust der Handlungs- und Geschäftsfähigkeit selbst bestimmen, wer als Bevollmächtigter bzw. Bevollmächtigte für sie entscheiden und sie vertreten kann.
 
weiter …
 
Energie-Einsparungen am PC-Arbeitsplatz PDF Drucken E-Mail
Verbraucher
Energie sparen, Arbeitsplatz, Betriebsmittel, Geld, Energie, Ökologie, PC, Energie-Einsparungen am PC-Arbeitsplatz Rechner werrden meist erst abends abgeschalten. Davor saugen Computer und Drucker den Strom aus dem Netz. Leerlaufzeiten wie Mittagspausen und Besprechungen werden von den wenigsten Anwendern berücksichtigt. Mit durchdachten Energie-Einstellungen am PC lassen sich die Stromkosten bis zu 30% einsparen.
  
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 12 - 22 von 46

http://freiklick.at powered by Joomla